“ Der Purpurne Drache bändigt den Donner ( Zilong Na Qi)“

When:
28. April 2018 @ 11:00 – 29. April 2018 @ 15:00
2018-04-28T11:00:00+02:00
2018-04-29T15:00:00+02:00
Where:
Bethanien in Kreuzberg (Heilpraktikschule)
Mariannenpl. 1-2
10997 Berlin
Deutschland
Cost:
Ein Block (4 Stunden) kostet 40 Euro, Sozialtarif 30 Euro. Entsprechend das ganze Wochenende 120 Euro und als Sozialtarif 90 Euro.
Contact:
Jan Finke
0163/1647518

Der Purpurne Drache hat die Eigenschaft, dass die Kraft der Naturgewalt in die Inneren Organe kommt. Mit Hilfe dieser Kraft ist es möglich negative und krankmachende Energien aus allen inneren Organen und dem Muskelgewebe und überhaupt dem ganzen Körper auszutreiben. Ebenso wie der Blau-grüne Drache hilft der Purpurne Drache Yin und Yang im Körper auszugleichen und damit eine ganzheitliche Harmonie herzustellen. Wobei der Blau-grüne eher über das Yin wirkt und der Purpurne über das Yang.
Mythologisch gibt es in China eine Sage, in der es heißt, dass Drache und Blitz miteinander im Streit waren, bis der Drache den Blitz bändigte.
Der Drache ist sehr kräftig, da er sozusagen die Energie der Witterungszustände mit der Energie der Drachen verbindet.
Dadurch steigern die Übungen das Energieniveau und damit die Lebendigkeit, Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit erheblich.
Das Übungssystem enthält wie alle Systeme der Drachenübungen gleichermaßen sitzende, stehende und liegende Meditation, Bewegungsübungen und in diesem Fall auch den Einsatz 5 spezieller Laute.
Der Drache lädt den ganzen Körper elektrisch auf und macht den Körper durchlässig für Kraft und Energie.
Er regt die Durchblutung stark an.
Bitte verbindlich anmelden bis zum 21.4.2018.