Wasserübungen

When:
17. Januar 2015 @ 11:00 – 18. Januar 2015 @ 15:00
2015-01-17T11:00:00+01:00
2015-01-18T15:00:00+01:00
Where:
Bethanien in Kreuzberg (Heilpraktikschule)
Mariannenplatz 2a
10997 Berlin
Deutschland
Cost:
105 € Regulär, 90 € Sozialtarif
Contact:
Jan Finke
0163/1647518

Ich freue mich sehr darauf in Berlin erstmals die „Wasserübungen“ zu unterrichten.

Es wird ein Teil des Übungssystems der geheimen Übungen zum Schlüsselzeichen Wasser (chinesisch Shui Zhi Jue) der daoistischen Drachentorschule unterrichtet. Dieses Übungssystem führt den Übenden sanft durch bewegte Übungsmethoden zur Lösung der Blockaden auf allen Körperschichten und damit zu einem freien Fluss des Qi, der Lebensenergie.
Wasserübungen führen zu Weichheit, Entspannung und Stille. Die Grundidee bei diesen Übungen ist, dass sich der Körper nicht anstrengt, sondern sich in Bewegung erholen kann, da die Bewegung nur durch die Vorstellungskraft, die inneren Bilder ausgelöst wird. Mit Hilfe der Vorstellungskraft wird die Energie des Wassers genutzt. Alle Übungen entsprechen verschiedenen Wasserqualitäten, Bewegungen an oder im Wasser oder von Tieren die sich im Wasser bewegen.
Die Übungen sind sehr leicht, verspielt und benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Nach dem üben fühlt sich der Körper an wie Wasser, weich, leicht und beweglich. Auch das denken und fühlen verändern sich in eine ähnliche angenehme Richtung. Es ist möglich, dass das Herz sehr weich wird, dass sich mein Leben stark harmonisiert, wenn „ich einfach mit fließe“. Gerade in Zeiten von emotionalen Schwierigkeiten sind die Wasserübungen hilfreich, sie trösten und schmelzen Widerstände.

Die Wasserübungen sind die Basis schlechthin für alles Taiji- und Qi Gong üben. Durch die Übungen wird sowohl Shen (Geist), als auch Qi (Energie) und Jing (Essenz) geübt. Es kann sich eine grundlegende Fähigkeit einstellen zu spüren, wie etwas in einem oder außerhalb von einem fließt.

Allein die klangvollen Namen der Übungen lösen schon ein erstes empfinden aus:
– Durch die Vereinigung von Körper und Geist wie Wasser werden
– Den sanften Regen den Körper durchdringen lassen
– Der Wind lässt die Wellen entstehen
– Wie ein Fluss fließen
– Sich von den Riesenwellen des Ozeans bewegen lassen
– Sich vom Strudel des Meerwassers bewegen lassen
– Sich dem aufsteigenden Quellwasser anvertrauen
– Mit dem Gebirgsbach fließen
– Die Riesenwelle wälzen sich unaufhörlich um
– Wind und See beruhigen sich
– Der Lotus kommt aus dem Wasser hervor/ den wahrhaften Körper aus dem stillen Wasser auftauchen lassen
– Den Tau den Körper durchdringen lassen
– Das Wasser einsetzen, um den Körper zu reinigen

Die Seminarzeiten sind am Samstag von 11 bis 15 und 16 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 15 Uhr.

Ein Block, 4 Stunden, kostet 40 Euro, 2Blöcke 75 Euro und das ganze Wochenende 105 Euro.

Der Sozialtarif beträgt für einen Block 35 Euro, 2 Blöcke 65 Euro und das ganze Wochenende 90 Euro.

Es ist nach Absprache auch möglich nur einzelne Stunden mit zu üben.

Ich würde mich freuen, Sie zu den Wasserübungen begrüßen zu können.

Bitte meldet sie sich zeitnah bei mir.