WILLKOMMEN.

Willkommen auf der Hompage von Jan Finke. Hier finden Sie Informationen über folgende Angebote: Kommunikationstrainings, Selbstverteidigung, Qi Gong, Nei Dan Gong, Xingyi Quang, Taiji Dao in Gruppentrainings und Einzelstunden.

Auf meinem REISEBLOG finden Sie einen Bericht über meine zweite Reise nach China und meine Aufnahme in die Traditionslinie der Drachentorschule im Sommer 2018.

Alle aktuellen Seminare und regelmäßigen Termine finden Sie in meinem Veranstaltungskalender unter folgendem Link: TRAININGSZEITEN UND SEMINARE



AKTUELLES

Okt
19
Sa
Fortsetzung von ” Das Geschmeidigmachen der Faszien.” @ Heilpratikschule im Bethanien
Okt 19 um 11:00 – Okt 20 um 15:00
Dieses Seminar ist die Fortsetzung vom Seminar im September in der Uckermark, kann aber auch unabhängig davon besucht werden. Die Faszien sind elementar wichtig, für eine ganzheitliche Gesundheit. Sie können uns jung und beweglich halten. In ihnen speichert sich Alles, “was uns unter die Haut gegangen ist”. Sie spiegeln unsere inneren Haltungen. Sie haben eine Yangkomponente, die Haltespannung und eine Yinkomponente, die Nachgiebigkeit. Die Faszien werden erwärmt, gedehnt, gewickelt und geschwungen. Es gibt viele Massagen, sowohl bei sich selbst, als auch zu zweit. Daneben vielfältige Körperarbeit. Körperliche und emotionale Spannungen können sich lösen. Der Körper wird beweglich und schwungvoll. Die Faszien gehören zur Wandlungsphase Holz. Die Übungen können helfen uns selbst zu befreien, unsere Wesensnatur frei zu legen, so wir wir wirklich sind. Das Wochenende wird Genuss vom feinsten. Wir üben am Samstag von 11 bis 15 und 16 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 15 Uhr. Anmeldung bitte bis zum 10. Oktober.
Dez
7
Sa
” Der Purpurne Drache bändigt den Donner.” im Münsterland @ Münsterland
Dez 7 um 11:00 – Dez 8 um 15:00

„ Der Purpurne Drache bändigt den Donner.“

Der Drache gehört zum Gewitter. Er nutzt die elektrische Kraft des Blitzes und die Schallwellen des Donners. Der Körper verwandelt sich in einen Drachen mit spezifischen Eigenschaften. Ein Ziel das die Kraft der Naturgewalten in die Inneren Organe kommt. Die Durchblutung wird stark angeregt. Die Übungen gehen auf eine Legende zurück, dass Blitz und Donner (der Donnergott) mit einem Drachen im Streit lagen, bis der Drache sie bändigte.

Dieser Drache hilft das Ungleichgewicht von Yin und Yang auszugleichen.

Es werden Atemmethoden benutzt um die 5 Yinorgane (Lungen, Nieren, Leber, Herz und Milz) zu regulieren. Das Prinzip ist frisches aufzunehmen und verbrauchtes abzugeben. Damit die 5 Yinorgane über den Erzeugungskreislauf in Beziehung treten.

Ebenso wird mit bestimmten Donnerlauten geübt.

Die Bewegungen sind entspannt, wie ein Drache und natürlich und ungezwungen, wie ein Blitz.

Blitz und Donner erzeugen Vibrationen im Körper.

Der Drache ist sehr kräftig, sehr energetisch.

Falls Sie die Blitz und Donnerübung kennt, müssen Sie sie noch mit Drachenqi zusammen führen, dann haben Sie eine ungefähre Vorstellung von der Intensität;-).

Entsprechend den Naturgewalten Blitz und Donner werden sich die Übungen auch lautstark und unkontrolliert entfalten.

Wichtig ist dafür ein klarer Geist. Ich muss keine Angst vor diesen starken Kräften bei mir oder um mich herum haben, im Gegenteil kann ich mich freuen, große Kräfte, können viel verändern, haben ein großes Heilungspotential in sich.

Gerade auch geistig-seelisch kann der Purpurne Drache sehr entlastend und befreiend wirken.

Wir üben am Samstag, den 7.12.2019 von 11 bis 15 und 16 bis 20 Uhr und am Sonntag, den 8.12.2019 von 11 bis 15 Uhr.

Ein Block 4 Stunden kostet 40 Euro, ermäßigt 30. Das ganze Wochenende entsprechend 120 bzw. 90 Euro.

Den genauen Seminarort erfahren Sie nach ihrer Anmeldung.

Bitte melden Sie sich verbindlich bis Mitte November an.