WILLKOMMEN

Willkommen auf der Homepage von Jan Finke. Hier findet ihr Informationen über folgende Angebote: Kommunikationstrainings, Selbstverteidigung, QI GONG, NEI DAN GONG, XINGYI QUANG, BAGUA ZHANG, TAIJI QUAN in Gruppentrainings und Einzelstunden. ICH UNTERRICHTE DRINNEN UND ONLINE. BITTE BEACHTE DEN AKTUELLEN STUNDENPLAN MIT VIELEN NEUEN ÜBUNGSMÖGLICHKEITEN!

Alle aktuellen regelmäßigen Termine findet ihr auf folgender Seite:

HIER: Wöchentliches Kursangebot

Vermehrt stelle ich Videos zu verschiedenen Trainingsinhalten bei Youtube zur Verfügung. Ihr könnt sie entweder hier auf meiner Website oder direkt auf meinem Youtube-Kanal ansehen.
Kontaktiert mich gerne jederzeit bei Fragen (0163 / 16 47 518 oder fangsong.janfinke@web.de) oder kommt einfach zu den Trainings hinzu!

Qi Gong und Selbstbehauptungsadventskalender auf YouTube!

Onlineseminar: „Der kleine himmlische Kreislauf.“, am 22. und 23. Januar 2022:

Der kleine Energiekreislauf (Xiao Zhou Tian):
Ich freue mich dich direkt zum Jahresbeginn zu einem Höhepunkt einzuladen:
Hintergünde: Zhou Tian heißt im Chinesischen Himmlischer Kreislauf und ist ein Begriff aus der klassischen chinesischen Astronomie für einen Kreislauf der Erde um die Sonne, der ein Jahr dauert. Im Qi Gong wird der Begriff dafür benutzt, um einen Qi-Kreislauf im Körper zu bezeichnen, da der menschliche Körper im Chinesischen als Mikrokosmos angesehen wird. Es wird vermutet, dass die Übung schon über 2000 Jahre alt ist. Die Übung wirkt sehr gut bei vielen chronischen Erkrankungen und eignet sich bestens zur Krankheitsvorbeugung und zur Gesundheitserhaltung. Du kannst die Übung im Liegen, Stehen, Sitzen oder auch in Bewegung ausführen, die Wirkung wird dadurch nicht beeinträchtigt.
Der Kleine Kreislauf ist eine grundlegende Übung aus dem Stillen Qi Gong. Sie bewirkt eine Verjüngung, Erholung, weniger Schlaf wird benötigt und mehr und hochwertigere Energie steht zur Verfügung. Positive Wirkungen können auch guter Schlaf, Appetit, Ruhe, Präsenz und Geschmeidigkeit des Körpers sein. Sie aktiviert den natürlichen Fluss der Lebensenergie auf einer Kreisbahn, die am Rücken hinauf und auf der Vorderseite des Körpers hinab führt. Dies ist die yangisierende Version, also vitalisierend. Andersherum ist es auch möglich zu üben, dann ist die Wirkung yinisierend, also beruhigend. Das Herz (emotionale Ebene) und die Wirbelsäule (körperliche Ebene) werden in Einklang gebracht. Yin und Yang werden harmonisiert. Die Kreisbahn verbindet zwei Energieleitbahnen, die im Qi Gong eine wichtige Rolle spielen: Den auf der Körpervorderseite liegenden Ren Mai, der „unwillkürliche Energiebahn“ genannt wird, und den Du Mai, „willentliche Energiebahn“, der auf dem Rücken verläuft. Hauptsächlich werden bestimmte Punkte als Stationen des Kreislaufs wahrgenommen, wobei die Punkte eher Flächen sind, nur halt mit der größten Dichte in der Mitte.
Es geht darum, immer feiner zu spüren, immer sensibler zu werden, die Qualitäten und Verfassungen der Punkte wahrzunehmen. Im Laufe der Zeit lösen sich Blockaden von Punkten und Bahnen.
In China gibt es Qi Gong Schulen, die nur diese Übung üben. Traditionell wurde sie mindestens 100 Tage geübt, bevor eine neue Übung hinzukam. Weiterhin heißt es, dass 100 Krankheiten von dir abfallen, wenn die Kanäle von Blockaden gereinigt sind, da unter anderem alle inneren Organe mit den beiden Meridianen verbunden sind. Sie findet sowohl Anwendung in den Kampfkünsten, in der Medizin, als auch zur Bewusstseinserweiterung. Auch im Zen wird sie benutzt, beim Zazen wird durch die Aufmerksamkeit auf Haltung und Atmung der Kleine Kreislauf ganz von alleine geübt.

Wir üben am 22.1.2022 von 14 bis 20 Uhr und am 23.1.2022 von 10 bis 16 Uhr. Falls es dann immer noch erlaubt ist, habe ich 6 Plätze bei mir zu Hause zu vergeben, für alle weiteren oder auch die nicht hier üben können oder wollen, online auf zoom.us .
Wir werden immer abwechselnd üben, sprich körperliche Bewegungen, Selbstmassagen und weiter vielfältige Methoden um Punkte und Bahnen durchlässig zu machen und stille meditative Phasen.
Das Seminar kostet 120 Euro, ermäßigt 90. Wie immer gilt, am Geld soll es nicht scheitern, sprich mich bei Bedarf gerne an und es ist auch möglich nur einzelne Abschnitte mitzuüben.

Die Übung gibt es in unzähligen Variationen, sie ist sagen umworben und wird auch in der Drachentorschule erst im fortgeschrittenem Stadium unterrichtet und ist dennoch für alle geeignet.
Sei dabei, wenn du mehr Energie in deinem Leben haben möchtest, tiefer ins Qi Gong hinein willst, du den Wunsch hast dich mehr mit den daoistischen Wurzeln verbinden zu wollen.
Anmeldung bitte bis zum 16.1.2022.




Neue fortlaufende Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsgruppen für Kids zwischen 7 und 12 Jahren
Liebe interessierte Große und Mittelgroße;

in der Gruppe für Kids wird es darum gehen, seine eigenen Grenzen zu setzen, der eigenen Stimme zu vertrauen, sich Unterstützung zu holen, zu schreien, nachzugeben und sich durchsetzen zu können, unter Stress zur Ruhe zu kommen und die eigenen Emotionen gut zu händeln.

Wir werden Selbstverteidigungstechniken üben, Meditationen, viele Spiele und emotionale Übungen nutzen.

Ich biete seit fast 20 Jahren vieles um Kinder zu stärken in Kitas und Schulen an.

Wir üben mittwochs von 16.15 bis 17.30 in Berlin Treptow, nähe Elsenstraße. Den genauen Ort erfährst du nach deiner Anmeldung. Du kannst so lange Plätze frei sind gerne dazu kommen. Die Gruppe kostet 30 Euro im Monat.

Melde euch gerne bei Fragen oder auch zur Anmeldung entweder auf dem Handy 0163/1647518 oder per Mail fangsong.janfinke@web.de . Wenn du ein bisschen älter oder ein bisschen jünger bist, ist es auch kein Problem. Um auf den Geschmack zu kommen:https://www.youtube.com/watch?v=wPVJgrxv2V4